Endlich im Eigenheim oder Eigentümer einer werthaltigen Kapitalanlage


  • Endlich können Sie in Ihr neues Eigenheim einziehen oder Ihre neue Kapitalanlage in Ihr Portfolio (Immobilienbestand) aufnehmen.

  • Nach der Kaufvertragsabwicklung sollten Sie die letzten Formalitäten mit dem Verkäufer und dem Makler klären. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin wird ein Übergabeprotokoll erstellt, Zählerstände ermittelt und alles Weiter besprochen.

  • Kapitalanleger sollten sich bei leerstehenden Immobilien schnellstmöglich um einen passenden Mieter kümmern, um Leerstand zu vermeiden. Hierbei helfe ich Ihnen gerne als Makler, um den passenden bonitätsgeprüften Mieter herauszusuchen und den passenden Mietpreis zu ermitteln. Nicht nur der erste Eindruck und das Bauchgefühl helfen bei der Mieterauswahl. Auch harte Fakten über den Mieter über eine Abfrage beim Vorvermieter und über Mietercheck.de helfen dabei, unangenehme Überraschungen während der Mietzeit zu verhindern.

  • Eigennutzer können vermietete Immobilien zunächst nicht nutzen. Dem aktuellen Mieter muss mit dem Hinweis auf Eigenbedarf gekündigt werden. Hierbei sind gesetzliche Fristen zu beachten, wobei die Mietdauer des aktuellen Mieters und seine allgemeine Situation (Härtefälle) zu berücksichtigen sind.

  • Instandhaltungsrücklagen

sind in beiden Fällen unbedingt zu bilden.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen